Ayurveda Massagen

Die Massage mit warmen hochwertigen Ayurveda Bio Ölen kann die Entspannung unterstützen, das Wohlbefinden steigen und den Körper von Schlacken reinigen. Gemeinsam finden wir in einem Vorgespräch heraus, welche Anwendung mit welchem Öl für dich stimmig ist.

 

 

 

 

Abhyanga – Die Königin der Ölmassagen

Ganzkörpermassage - besonders geeignet bei Stress und nervlicher Anspannung.
Das warme Öl entspannt, ein Gefühl der Geborgenheit entsteht. Die Abhyanga bietet eine optimale Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu stärken und zu erhalten.
60 min  82  €                                                                                                                                                                  90 min  104 €
120 min 140 €

 


Teilkörpermassage

Rücken, Kopf/Gesicht
ab 30 min 48 €

 


Entschlackungsmassage

Je nach Indikation mit Seidenhandschuh, Pulver oder Öl
60 min 85 €

 


Kalari – dynamische Ganzkörpermassage

Reinigende, kräftigende, harmonisierende Massage, die die Geschmeidigkeit des Gewebes steigert und ggfs. Verklebungen löst.
60 min 80 €

 


Fußrelaxmassage

Sie verbessert die Durchblutung der Füße, sorgt für Entspannung
45 min 60 €

 


Klangschalenmassage

Lasse dich von den Klängen und Schwingungen der Klangschalen in die Tiefenentspannung führen
45 min 60 €

 


Massage mit heißen Zitronen/Kokossäckchen

Stoffwechselanregende Massage, wunderbar duftend. Durch diese Massage können Flüssigkeiten und Schlacken aus dem Gewebe über die Lymphbahn abtransportiert werden. Die Behandlung sollte mindesten zwei mal innerhalb einer Woche gemacht werden.

Erste Behandlung mit 45 min einschließlich 2 frisch angefertiger Beutel  90€ 

zweite Behandlunge 30 min  48 €

 


Ayurvedische Dampfsauna – Svedana Box

Nach einer Ganzkörperbehandlung
ca. 10 min 15 €

 


Rasayana Kur

zur Stärkung und Verjüngung
5 Tage ab 690 €

 


Nach einer Ganzkörpermassage hast du die Möglichkeit zu duschen. Handtücher, Duschgel, Shampoo, Fön sind vorhanden. 

 

 

Wichtige Informationen zur Massage

- Bitte ca 2 Stunden vor der Massage keine große Mahlzeit einnehmen

- in den ersten Tagen der Menstruation sollte keine Massage durchgeführt werden

- während der Schwangerschaft wird keine Massage durchgeführt

- bei grippalen Infekten, Fieber, kurz nach einer Operation sind keine Massagen möglich

 

 

Die Behandlungen/Beratungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Termine die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, sind kostenpflichtig. Kartenzahlung nicht möglich. In den Preisen sind 19 % MWST enthalten.

 

 

powered by webEdition CMS